DELPHINE'S  ATELIER

MEDITATIVES  MALEN

     

 

 

Die kĂŒnstlerische Reise zum Selbstentdeckung! 




 


Stufe 1: die Entdeckung der Farbe und ihre Wirkung auf mich.

Stufe2: ein Blick auf meine innere Archetypen.

Stufe3: in Verbindung mit meinen Chakren und ihre Krafttieren treten

(nach den Chamanismus).


Jede Stufe beinhaltet 7 Termine.

Meditatives Malen ist das Resultat eines langen beruflichen und persönlichen Prozesses.
 Es basiert auf der fantastischen Begabung des Menschen sein Unterbewusstsein durch Farben ausdrĂŒcken zu können und der Meditation, die uns hilft zu unserem wahren Ich zu finden. in diesem Kurs geht es nicht hauptsĂ€chlich um Malen sondern durch eine Methode die ich als Kunst-Therapeutin selber entwickelt habe um sich selber besser kennen zu lernen.

 


 Individuelle Kurse und Begleitung durch Auflösungen  von Blockaden um einen besseren Zugang zu Energie   und innerer Balance zu erlangen.


TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

 


Ort:

Delphine's Atelier

Bahnhofstr.13E

77767 Appenweier

FĂŒr weitere Infos und Anmeldung:

ĂŒr weitere Infos und Anmeldung:

Mail: delphinevteisseire@yahoo.fr

tel: 07805/4978162

Handy:015772512895

ttps://www.facebook.com/meditativesmalen

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 
„Das Leben hat viele Farben, das weiß Delphine Villetet-Teisseire aus Appenweier genau.
Denn die französische KĂŒnstlerin und Kunstdozentin, die seit 12 Jahren in der Ortenau zuhause ist, hat die ungeheuer befreiende und heilende Wirkung der Malerei, wĂ€hrend ihrer kĂŒnstlerischen Laufbahn und in einem zweijĂ€hrigen Kunsttherapie Studium, kennen gelernt.

Es gilt vor allem die Scheu vor der weißen Leinwand zu nehmen. Viele greifen schon deshalb nicht zum Pinsel, weil sie fĂŒrchten, das Werk wĂŒrde sowieso „nichts werden“.

Aber in diesem Kurs geht es um etwas ganz anderes:

Delphine Villetet-Teisseire hat durch ihre gesammelten Erfahrungen und Recherchen
ein neues Konzept der Selbstentdeckung unserer Inneren Strukturen und der Inneren Versöhnung unserer menschlichen Archetypen entwickelt.

Durch Meditation und Malerei treten wir eine fantastische und fascinierende Innere Reise
an. Die Wirkungen der Farben harmonisieren und helfen dem Bewusstseinsprozess, um gegen den Stress anzugehen und mehr Gelassenheit und Fröhlichkeit zu erlangen.

Und nebenbei entstehen wunderschöne Bilder, die Sie im Laufe der Zeit mit immer mehr Sicherheit und technischem Geschick erschaffen


Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich Sie bei diesem Abenteuer begleiten zu dĂŒrfen.“





Das sagen Teilnehmer/Innen des letzten Kurses:

 

"UrsprĂŒnglich wollte ich nur mal was ĂŒber Farben und Maltechnik erfahren.

Beim zweiten Mal habe ich dann gemerkt, dass es noch um was ganz anderes geht. NĂ€mlich, dass die Art zu malen, die Farbauswahl, die verschiedenen Formen, die

auf dem Papier entstanden, etwas ganz Wesentliches mit unserer Persönlichkeit bzw. unserem Leben und Erlebten zu tun haben. ...

Sehr oft war ich nach der Besprechung des gemalten Bildes sehr berĂŒhrt.

Es sind eben Seelenbilder. ...

Dabei hatte ich auch immer mehr GespĂŒr fĂŒr den Pinselstrich und fĂŒr

die Leichtigkeit des Malens entwickelt.

Delphine hat uns sehr viel Freiheit beim Malen gegeben und uns immer wieder Mut

fĂŒr weitere Lebensschritte gemacht."

 

"Es war sehr bunt - hinsichtlich dessen, was alles geschehen ist, in den 5 Monaten. Freude, Lachen, Weinen, Traurigkeit, einige tiefgehende Prozesse...

Es war eine Gruppe, in der ein sehr offener Austausch möglich war. Und Delphine

hat uns wunderbar begleitet."

 

"Dieses 'Malen' war so faszinierend, da irgendwann der Kopf nebensÀchlich

geworden ist und der Pinsel wie von Zauberhand von mir gefĂŒhrt wurde.

Nur der inneren Eingebung folgend. In mich hinein hören und spĂŒren, bis zu meinem inneren Kern vordringen und es auf Papier zu bringen hat etwas Befreiendes.

Es hat fĂŒr mich 'loslassen' und vertrauen in mich selbst bedeutet, sowie 'Vertrauen' im grĂ¶ĂŸeren Sinne.

Sich selbst nÀher kennen lernen, zu akzeptieren und zu achten bescherte mir inneres Wachstum. ...

Delphine ist eine ausgezeichnete Maltherapeutin und ich fĂŒhlte mich

durch sie gut begleitet und betreut."